Mit Gladbach noch Rechnung offen - EINTRACHT FRANKFURT Vor dem Gastspiel am Niederrhein geht es auf dem Trainingsplatz ordentlich zur Sache

Main-Taunus-Kurier vom 21.11.2014 / Sport

Von Peppi Schmitt FRANKFURT . Das Training der Frankfurter Eintracht am Donnerstagnachmittag war fast vorbei. Da rauschte Alexander Madlung mit großer Geschwindigkeit und Wucht kurz hinter der Mittellinie an der Außenlinie, also nicht wirklich in einem torgefährlichen Bereich, in Bastian Oczipka hinein. Das sah übel aus, ging aber gut aus. Oczipka griff sich ans Knie, blieb kurz liegen, konnte aber bald weitermachen. Es war nur einer von vielen knallharten Zweikämpfen, die beim internen Übungsspiel ausgefochten wurden. Es ging zur Sache, herzhaft, kernig, manchmal auch darüber hinaus. "Solange sich keiner verletzt, ist das gut so", sagte Thomas Schaaf, "wir brauchen diese Aggressivität." ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Mit Gladbach noch Rechnung offen - EINTRACHT FRANKFURT Vor dem Gastspiel am Niederrhein geht es auf dem Trainingsplatz ordentlich zur Sache
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 21.11.2014
Wörter: 488
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING