Fürs Herz den Franzosen - MEDIZIN Mainzer Studie: In Rotwein enthaltener Wirkstoff hemmt Entzündungen

Main-Taunus-Kurier vom 21.11.2014 / Region

Von Monika Nellessen MAINZ/JENA/WIEN . Wein, und zwar speziell Rotwein, hat eine förderliche Wirkung auf die Gesundheit. Genauer, hemmt der in Rotwein vorkommende Naturstoff Resveratrol die Bildung von Entzündungsfaktoren, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen auslösen. Dies fand eine Forschergruppe um Juniorprofessorin Andrea Pautz und Hartmut Kleinert vom Institut für Pharmakologie der Unimedizin in Kooperation mit Wissenschaftlern aus Jena und Wien heraus. Das ebenfalls in Mainz ansässige Deutsche Weininstitut kann die neuesten Erkenntnisse aus dem medizinischen Labor indes nicht für eine breite Werbekampagne nutzen. Denn Resveratrol, in vielen Internet-Publikationen als wahres "Anti-Aging-Wunder" gepriesen, sei nur in schweren französischen Weinen in ausreichender Konzentration vorhanden, sagt Kleinert. A ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medizin, Lebensmittel, Ernährung, Wein & Weinbrand
Beitrag: Fürs Herz den Franzosen - MEDIZIN Mainzer Studie: In Rotwein enthaltener Wirkstoff hemmt Entzündungen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 21.11.2014
Wörter: 281
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING