Mit Essen spielt man doch - KOCHEN Die neuen Trends der Avantgardeküche überraschen Auge und Gaumen

Main-Taunus-Kurier vom 11.11.2014 / Ratgeber

Von Christian Volbracht Man nennt es "Neue Regio-Küche" oder "Crossover-Küche". Die internationalen Spitzenköche suchen und finden immer neue Zutaten und verarbeiten am liebsten natürliche Produkte aus der Umgebung. Auf der diesjährigen "Chefsache", dem Festival der Avantgarde-Küche in Köln, stand der Trend sowohl zu jungem wie auch zu altem Gemüse im Vordergrund. Aus den einfachsten Zutaten das Bestmögliche zu machen, lautet das simple Motto von Zwei-Sterne-Koch Kobe Desramaults aus Belgien. "Alle sagten mir früher: Spiele nicht mit dem Essen", sagte er auf der Kochbühne in Köln. "Aber genau das tue ich!" So backt er eine einzelne Kartoffel in einer Kruste aus Asche, S ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Feinschmeckergastronomie, Agrarwirtschaft, Lebensmittel, Restaurant
Beitrag: Mit Essen spielt man doch - KOCHEN Die neuen Trends der Avantgardeküche überraschen Auge und Gaumen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Ratgeber
Datum: 11.11.2014
Wörter: 591
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING