Mehr als 70 ganz besondere Gebote - VERSTEIGERUNG "Auktion für Gutes" des Lions Club Wiesbaden am 23. November in den Kurhaus-Kolonnaden

Main-Taunus-Kurier vom 11.11.2014 / Report

Von Sascha Kircher Wiesbaden. Beim Begriff Auktion denkt mancher an britische Traditionshäuser wie Christie′s und Sotheby′s, in denen sich Superreiche millionenschwere Bietergefechte um Kunstwerke, Teppiche oder historische Musikinstrumente liefern. Die "Auktion für Gutes" ist genau das nicht. Zum 6. Mal lädt der Lions Club Wiesbaden am Sonntag, 23. November, um 15 Uhr in die Kurhaus-Kolonnaden, um besondere Geschenkideen unter den Hammer zu bringen - zugunsten der Benefizaktion "ihnen leuchtet ein Licht". "Man kann locker mitbieten, ganz ohne Gefahr", verspricht Jan Rock, der sich im ältesten Wiesbadener Lions Club um die Öffentlichkeitsarbeit kümmert. Das Erstgebot beträgt zehn Euro, dann wird in Zehn-Euro-Schritten ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Nachtleben
Beitrag: Mehr als 70 ganz besondere Gebote - VERSTEIGERUNG "Auktion für Gutes" des Lions Club Wiesbaden am 23. November in den Kurhaus-Kolonnaden
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Report
Datum: 11.11.2014
Wörter: 436
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING