Kummerkasten-Kalle im Hawaii-Hemd - COMEDY Jürgen von der Lippe mit seinem "Was soll ich sagen"-Programm in der Mainzer Phönixhalle

Main-Taunus-Kurier vom 11.11.2014 / Kultur

Von Torben Schröder Mainz . Beim Eintritt in die ausverkaufte Mainzer Phönixhalle beschleicht den Besucher ein ungutes Gefühl. Neben Gitarre, Saxophon und einem Pinguin stehen zwei Sitzgruppen und Flipcharts auf der Bühne. Und tatsächlich, kurze Zeit später finden sich vier Besucher, die Jürgen von der Lippe mit dem Gespür von fast 40 Jahren Bühnenerfahrung ausgewählt hat, mit ihm im Scheinwerferlicht. Meister der Improvisation Sie sollen aus Begriffen wie Zwerg, Amsel, Knabe oder Lachs Sätze formen, jeder Anfangsbuchstabe ein Wort. Beispiel Kehle: "Kein echter Hesse liebt Einläufe." Später folgt das "Willi ist krank"-Spiel, wo Zuschauer mit einem Weinkorken im Mund medizinische Begriffe ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kleinkunst, Lippe, Jürgen von der, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Kummerkasten-Kalle im Hawaii-Hemd - COMEDY Jürgen von der Lippe mit seinem "Was soll ich sagen"-Programm in der Mainzer Phönixhalle
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 11.11.2014
Wörter: 385
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING