Erziehung zur Leistung - theisstalschule Gesundheitsfördernde Schule

Main-Taunus-Kurier vom 11.11.2014 / Report

NIEDERNHAUSEN (pak). Individualisiertes Lernen, weiterer Ausbau der pädagogischen Mittagsbetreuung, G9 ab Jahrgangsstufe 5, gesundheitsfördernde Schule und neue Sportangebote sind die Stichwörter des Schuljahres 2014/15 zur moderaten Weiterentwicklung des Schulprogramms nach positiver Rückmeldung durch die Schulinspektion. Als Kooperative Gesamtschule begreift sich die Theißtalschule in Niedernhausen weiterhin als ein "Haus des Lernens", in dem Können, Urteilsvermögen und verantwortungsvolles Handeln als wesentliche Merkmale von Bildung im Vordergrund stehen. Die Schüler werden zu Leistung, Kreativität und demokratischem Miteinander erzogen und auf das Studium sowie das Berufsleben vorbereitet. Dabei können alle Bildungsabschlüsse der Sekundarstufe 1 erworben werden. Im sportlichen und musischen Schwerpunkt werden AGs in ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wissenschaft, Schule, Schulpolitik
Beitrag: Erziehung zur Leistung - theisstalschule Gesundheitsfördernde Schule
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Report
Datum: 11.11.2014
Wörter: 204
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING