Ein Glitzermeer aus leuchtenden Smartphones - RAP Cro, der Mann mit der Panda-Maske, begeistert trotz unbeholfener Ansagen in der ausverkauften Frankfurter Festhalle

Main-Taunus-Kurier vom 11.11.2014 / Kultur

Von Katja Sturm FRANKFURT . Ein Konzert mit Cro sorgt für Muskelkater. Ständig fordert der Deutsch-Rapper dazu auf, die Hände hochzunehmen und mit dem Auf und Ab des ausgestreckten Unterarmes für Bounce zu sorgen. Es ist unglaublich, mit welcher Ausdauer die Fangemeinde dem Wunsch des Sängers mit der Panda-Maske folgt. Es sind nicht nur die vielen Teens und Twens, die angesichts des auch ob seiner Tarnung so coolen Objekts ihrer Leidenschaft in bewegte Trance geraten. Mütter und Väter, keineswegs als leidende Begleiter mit in die mit mehr als 10 000 Raop-Begeisterten ausverkaufte Frankfurter Festhalle gekommen, ignorieren ebenfalls sich andeutende Krämpfe. Brillante ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Theater, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Ein Glitzermeer aus leuchtenden Smartphones - RAP Cro, der Mann mit der Panda-Maske, begeistert trotz unbeholfener Ansagen in der ausverkauften Frankfurter Festhalle
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 11.11.2014
Wörter: 437
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING