Hessen Mobil zählt Autos auf der B 42 - VERKEHR Erhebung soll Grundlage für Planungen zwischen Eltville und Geisenheim sein / Noch nichts Konkretes zu kreuzungsfreien Anschlüssen

Main-Taunus-Kurier vom 08.11.2014 / Lokales Main-Taunus

Rheingau (red/bm). Ab Montag wird der Verkehr auf der Bundesstraße 42 zwischen Eltville und Geisenheim großräumig per Video erfasst und automatisch gezählt, teilt die Straßenbauverwaltung Hessen Mobil mit. Die Zählungen finden ganztägig an insgesamt 15 Knotenpunkten, vier Querschnitten und zwei höhengleichen Bahnübergängen statt. Die Zählung soll Grundlage einer umfassenden Verkehrsuntersuchung sein, mit der alle Möglichkeiten geprüft werden, die Leistungsfähigkeit und die Verkehrssicherheit an allen Knotenpunkten der Bundesstraße zu verbessern. Ergebnis könne ein Ausbau von Knotenpunkten und der Straße selbst sein, so Hessen Mobil. Erst nach Auswertung der Untersuchung seien Aussagen über weitere Planungen möglich. Schon seit vielen Jahren sind kreuzungsfreie ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Straßenverkehr, Hessen
Beitrag: Hessen Mobil zählt Autos auf der B 42 - VERKEHR Erhebung soll Grundlage für Planungen zwischen Eltville und Geisenheim sein / Noch nichts Konkretes zu kreuzungsfreien Anschlüssen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 08.11.2014
Wörter: 208
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING