Esprit-Managerin führt Jack Wolfskin - HANDEL Design-Expertin Melody Harris-Jensbach übernimmt beim Idsteiner Outdoor-Spezialisten das Ruder / Produktinnovationen angekündigt

Main-Taunus-Kurier vom 08.11.2014 / Wirtschaft

Von Karl Schlieker IDSTEIN. Deutschlands führender Outdoor-Spezialist Jack Wolfskin rüstet sich mit einer neuen Spitze für den Winter. Überraschend übernimmt die Esprit-Managerin Melody Harris-Jensbach mit sofortiger Wirkung das Kommando, wie das Unternehmen in Idstein meldete. Ihr Vorgänger Michael Rupp, der erst vor zwei Jahren das Zepter übernommen hatte, habe aus "persönlichen Gründen" den Vertrag nicht verlängert. Er hatte vor allem das internationale Geschäft ausgebaut. Europaweit und in Asien sind Wolfskin-Produkte in mehr als 900 Franchise-Stores und an über 4 000 Verkaufsstellen erhältlich. In der Heimat lief das Geschäft zuletzt nicht mehr so rund. Der größte Franchise-Geber im deutschen Sportfachhandel hatte im ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sport, Bekleidung und Mode, Betriebswirtschaft, JACK WOLFSKIN Ausrüstung für Draussen GmbH & Co. KGaA
Beitrag: Esprit-Managerin führt Jack Wolfskin - HANDEL Design-Expertin Melody Harris-Jensbach übernimmt beim Idsteiner Outdoor-Spezialisten das Ruder / Produktinnovationen angekündigt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 08.11.2014
Wörter: 386
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING