Drei Rückkehrer, ein Neuling - NATIONALELF Löw nominiert Kölner Hector / Khedira, Reus und Höwedes wieder dabei

Main-Taunus-Kurier vom 08.11.2014 / Sport

Von Arne Richter und Klaus Bergmann Frankfurt. Zum Abschluss des glorreichen WM-Jahres verzichtet Joachim Löw in den so ungleichen Duellen gegen Underdog Gibraltar und Ex-Champion Spanien auf bahnbrechende personelle Veränderungen. Nur für die Dauer-Problemzone auf den defensiven Außenbahnen will der Bundestrainer einen weiteren potenziellen Erben von Ex-Kapitän Philipp Lahm an die Weltmeister-Auswahl heranführen. Erstmals berief Löw den Kölner Linksverteidiger Jonas Hector in das Aufgebot der Fußball-Nationalmannschaft. "Jonas Hector wollen wir näher kennenlernen, er präsentiert sich in Köln in guter Form", begründete Löw die überraschende Personalentscheidung. Andere Kandidaten wie die Gladbacher Patrick Herrmann, André Hahn oder Tony Jantschke warteten vergeblich auf eine ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Löw, Joachim, Khedira, Sami, Reus, Marco
Beitrag: Drei Rückkehrer, ein Neuling - NATIONALELF Löw nominiert Kölner Hector / Khedira, Reus und Höwedes wieder dabei
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 08.11.2014
Wörter: 528
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING