Das Leben der Großmutter - FÖRDERVEREIN LITERATURHAUS Schriftsteller Hans Dieter Schreeb zu Gast mit "Gute Jahre"

Main-Taunus-Kurier vom 08.11.2014 / Kultur

Von Viola Bolduan WIESBADEN . "Ich könnte bis zum Lebensende aus der Geschichte meiner Großmutter erzählen", erzählt Hans Dieter Schreeb erst einmal frei aus dem Stand. Der Förderverein des Literaturhauses hat den Wiesbadener Schriftsteller, der seit vier Jahren in Berlin lebt, in die Räume des Presseclubs eingeladen, um dessen "Literatur Werkstatt" kennenzulernen. Viele Wiesbadener kennen sie schon. 1996 erschien Schreebs historischer Wiesbaden-Roman "Petersburger Hof" und damit die Geschichte von Großmutter Frieda Tremus zum ersten Mal. Im Verlag Hardt & Wörner kam das Buch in Neuauflage im vergangenen Jahr noch einmal neu heraus. "Mein persönlichstes Buch" nimmt man dem schreibenden Enkel sofort ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Lesung, Buchkritik, Schriftsteller, Schreeb, Hans Dieter
Beitrag: Das Leben der Großmutter - FÖRDERVEREIN LITERATURHAUS Schriftsteller Hans Dieter Schreeb zu Gast mit "Gute Jahre"
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 08.11.2014
Wörter: 334
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING