"Politik aus dem Nirwana" - GESPRÄCH SPD-Vize Ralf Stegner zu Rot-Rot-Grün, Lokführerstreik und den Kurs der Partei

Main-Taunus-Kurier vom 08.11.2014 / Politik

Lorch . Der stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Ralf Stegner hat in den vergangenen beiden Tagen eine kurze Tour durch den Rheingau gemacht. Bei seinem Termin in Lorch beantwortete er Fragen dieser Zeitung. Herr Stegner, eigentlich wollten Sie mit der Bahn anreisen. Nun mussten Sie mit dem Auto vom Flughafen abgeholt werden. Was halten Sie vom Streik der Lokführer? So wie der Streik durchgeführt und begründet wird, nützt er den Gewerkschaften nicht. Da streiten verschiedene Arbeitnehmerorganisationen miteinander. Und wenn der Streik so heftig wird, bringt man die Öffentlichkeit gegen sich auf. Für mich persönlich war der Streik jetzt kein Problem. Aber für viele ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Koalition, Tarifpolitik, Transport und Verkehr, Politiker
Beitrag: "Politik aus dem Nirwana" - GESPRÄCH SPD-Vize Ralf Stegner zu Rot-Rot-Grün, Lokführerstreik und den Kurs der Partei
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 08.11.2014
Wörter: 528
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING