Griff nach den Sternen - KINO II Christopher Nolans Science-Fiction-Geniestreich "Interstellar"

Main-Taunus-Kurier vom 06.11.2014 / Kultur

Von Matthias von Viereck Berlin . Das Genre des Science-Fiction-Kinos ist geradezu beseelt von der Sehnsucht nach fremden Welten. Selten aber war diese Suche mit so vielen Hoffnungen und Erwartungen verbunden wie in "Interstellar", dem neuen Geniestreich von Regisseur Christopher Nolan. Es geht um nicht weniger als das Überleben der Menschheit. Nolan hat dafür eine prominente Besetzung, von Anne Hathaway über Matthew McConaughey und Jessica Chastain bis zu Michael Caine, zusammengetrommelt. Als kleine Überraschung tritt schließlich auch noch Matt Damon auf. Das Drehbuch zu "Interstellar" hat Nolan erneut, wie schon bei einigen anderen Filmen, zusammen mit seinem Bruder Jonathan Nolan verfasst. ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Raumfahrt, Filmkritik, Nolan, Christopher (Filmregisseur), USA
Beitrag: Griff nach den Sternen - KINO II Christopher Nolans Science-Fiction-Geniestreich "Interstellar"
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 06.11.2014
Wörter: 409
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING