Der Schlamm ist wieder da - ALTHREIN Bauauschuss berät über erneute Ausbaggerung in Höhe der Mündung des Schwarzbaches

Main-Taunus-Kurier vom 06.11.2014 / Region

Von Ulrich von Mengden GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Auch im Bauausschuss war der Schock zu verkraften, dass das hessische Finanzministerium der Stadt die Daumenschrauben anlegen will (wir berichteten). "Wegen Verärgerung geschlossen", brachte Sigi Nachtmann von den Freien Wählern seine Lustlosigkeit, unter diesen Bedingungen noch Politik machen zu müssen, auf den Punkt. Dennoch raffte sich der Ausschuss am Dienstag im Bürgerhaus zu Haushaltsberatungen und etlichen Entscheidungen von kommunaler Tragweite auf. Zehn Jahre nach der Ausbaggerung droht wieder eine Verschlammung des Altrheines in Höhe der Mündung des Schwarzbaches. Eine erneute Beseitigung könnte sehr teuer werden, waren sich Verwaltung und Ausschussmitglieder einig. Jetzt soll nach Anträgen der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Innenpolitik und Staat, Überlandwerk Groß-Gerau Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Beitrag: Der Schlamm ist wieder da - ALTHREIN Bauauschuss berät über erneute Ausbaggerung in Höhe der Mündung des Schwarzbaches
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 06.11.2014
Wörter: 380
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING