Bayern schon Gruppensieger - CHAMPIONS LEAGUE Deutscher Meister belässt es diesmal gegen AS Rom bei einem 2:0

Main-Taunus-Kurier vom 06.11.2014 / Sport

Von Christian Kunz und Manuel Schwarz München . Der FC Bayern hat ohne große Kraftanstrengung seinen Turbo-Gruppensieg in der Champions League gesichert. Zwei Wochen nach der 7:1-Gala beim italienischen Vizemeister AS Rom reichte den Münchnern am Mittwochabend im Rückspiel ein ungefährdetes 2:0 (1:0), um sich als erste deutsche Mannschaft in der Fußball-Königsklasse schon nach dem vierten Spieltag uneinholbar als Gruppenerster abzusetzen. Die Tore von Franck Ribéry (38. Minute) und Mario Götze (64.) bescherten dem deutschen Fußball-Rekordmeister vor 68 000 Zuschauern den siebten Achtelfinal-Einzug in Folge. Dabei kompensierten die Bayern neben den vielen Langzeitverletzten auch den kurzfristigen Ausfall ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Italien, Bayern, Europa
Beitrag: Bayern schon Gruppensieger - CHAMPIONS LEAGUE Deutscher Meister belässt es diesmal gegen AS Rom bei einem 2:0
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 06.11.2014
Wörter: 389
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING