2 "Kein Hass-Spiel" - GRUPPENLIGA... | Main-Taunus-Kurier
 

"Kein Hass-Spiel" - GRUPPENLIGA Bierstädter Derby Maroc gegen FCB

Main-Taunus-Kurier vom 06.11.2014 / Regionalsport

Wiesbaden (nn). Als hätte es die sommerlichen internen Turbulenzen nie gegeben, mischen die Fußballer des FC Maroc als Neuling die Fußball-Gruppenliga auf, sind zudem zur Nummer eins in Bierstadt avanciert. Mit 25 Punkten ist der FCM stolzer Vierter, während der vor der Runde als Titelkandidat gehandelte FC Bierstadt im Sog von Verletzungen und anderweitigen Ausfällen (Rote Karte gegen Stürmer Atanas Paliakov) als Zehnter mit 18 Zählern gerade mal einen Punkt vor dem möglichen ersten Abstiegsplatz steht. Selbst wenn man die sieben Punkte abzieht, die Maroc aufgrund fehlender Jugendteams und Schiedsrichter einbüßt, liegt der Aufsteiger Bierstadt-intern aufgrund des besseren Torverhältnisses vorne. ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Kein Hass-Spiel" - GRUPPENLIGA Bierstädter Derby Maroc gegen FCB
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 06.11.2014
Wörter: 286
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING