Denkmalschützer sehen rot - NASPA Landkreis will Stele mit neuem Logo vor der Geschäftsstelle in Rüdesheim nicht genehmigen

Main-Taunus-Kurier vom 29.10.2014 / Lokales Main-Taunus

Von Barbara Dietel rüdesheim . Die Naspa wird rot - auch in Rüdesheim. Da ist sich die Naspa-Sprecherin Daniela Gramlich ganz sicher. Nur wo das neue Logo künftig stehen oder hängen wird, das kann Gramlich nicht sagen. "Wir müssen sehen, was machbar ist und was nicht." Nicht denkbar ist für die Untere Denkmalschutzbehörde beim Rheingau-Taunus-Kreis, dass die Stele vor dem denkmalgeschützten Haus in der Rheinstraße einen roten Anstrich bekommt. Genau das aber hat die Naspa vor, die ihr Erscheinungsbild dem der anderen Sparkassen angleichen will. Das rote Sparkassen-S soll auch in Rüdesheim das blau-orangefarbene Logo ablösen. Noch ist keine Entscheidung gefallen, b ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Corporate Identity
Beitrag: Denkmalschützer sehen rot - NASPA Landkreis will Stele mit neuem Logo vor der Geschäftsstelle in Rüdesheim nicht genehmigen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 29.10.2014
Wörter: 314
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING