Auch alte Ansprüche gelten - KREDITVERTRÄGE Unzulässige Gebühren können rückwirkend bis 2004 zurückgefordert werden

Main-Taunus-Kurier vom 29.10.2014 / Wirtschaft

Von Diana Niedernhöfer und Birthe Blechschmidt Karlsruhe. Im Streit um Kreditgebühren kommt der Bundesgerichtshof erneut den Verbrauchern entgegen. Nach einem Urteil vom Dienstag können Bankkunden mit alten Kreditverträgen auch nach Jahren unzulässige Gebühren zurückfordern (Az.: XI ZR 348/13 und 17/14). Sieben Milliarden Das BGH-Urteil könnte Banken und Sparkassen Milliarden kosten. Verbraucheranwälten liegen eigenen Angaben zufolge Tausende von Verfahren vor. Die Stiftung Warentest schätzt, dass sich die Rückerstattungen der Kreditwirtschaft wegen des neuen Urteils auf rund sieben Milliarden Euro belaufen könnten. Die deutsche Kreditwirtschaft erklärte: "Eine genaue Bewertung des BGH-Urteils wird erst nach dem Vorliegen der Entscheidungsgründe möglich sein." Das Urteil gilt ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bank, Prozess, Rechtsgebiet, Banken & Kreditinstitute
Beitrag: Auch alte Ansprüche gelten - KREDITVERTRÄGE Unzulässige Gebühren können rückwirkend bis 2004 zurückgefordert werden
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 29.10.2014
Wörter: 364
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING