Mit Mängeln und Übergewicht - LKW-KONTROLLEN Mainzer Polizei hat an zwei Tagen gewerblichen Güterverkehr überprüft

Main-Taunus-Kurier vom 26.09.2014 / Region

MAINZ/Rheinhessen (red). Der Anteil des Schwerlastverkehrs auf den Autobahnen der Region wächst nach Einschätzung der Autobahnpolizei stetig. Derzeit sind in Deutschland mehr als 2,5 Millionen Nutzfahrzeuge im Einsatz - fast zwei Drittel mehr als 1990. Häufig werden, so die Erkenntnis der Beamten, ausländische Arbeitskräfte illegal als Fahrer eingesetzt, Lenk- und Ruhezeiten oft nicht eingehalten. Mit einer hohen Dunkelziffer dürfte hier eine nicht zu unterschätzende Unfallursache liegen. Weitere Hauptunfallursachen sind Mängel bei der Ladungssicherung, Geschwindigkeitsüberschreitungen, Fehler beim Überholen und technische Mängel. Die zweitägige Jahreskontrolle der Schwerverkehrskontrollgruppe des Polizeipräsidiums Mainz mit Unterstützung aus allen Polizeipräsidien und des LKA Rheinland-Pfalz, der Struktur- ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Straßenverkehr, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Mit Mängeln und Übergewicht - LKW-KONTROLLEN Mainzer Polizei hat an zwei Tagen gewerblichen Güterverkehr überprüft
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 26.09.2014
Wörter: 301
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING