Landtag steht zur Energiewende - AKTUELLE STUNDE Bislang hat nur die FDP den Bürgerprotest gegen Windkraft aufgegriffen

Main-Taunus-Kurier vom 26.09.2014 / Region

Von Christoph Cuntz Wiesbaden . Die übergroße Mehrheit im Landtag bekennt sich nach wie vor zur Energiewende sowie zum Ausbau der Windkraft in Hessen. Einzig die FDP versucht den Bürgerprotest gegen den Bau weiterer Windräder für sich zu nutzen. In der Aktuellen Stunde des Landtages hat sie deshalb den Windpark von Freiensteinau thematisiert. Der Investor hatte dort zu viel Wald gerodet. Eine Ordnungswidrigkeit. Und die illegale Waldrodung hatte den Bürgerprotest im Vogelsberg beflügelt. Die FDP ist überzeugt: Aus Angst vor den Argumenten der Windkraft-Gegner sei Tarek Al-Wazir (Grüne) nicht erschienen, als kürzlich die Inbetriebnahme des Windparks gefeiert wurde. Der Minister indes ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Koalition, Alternative Energie-Wind, Partei, Alternative Energie
Beitrag: Landtag steht zur Energiewende - AKTUELLE STUNDE Bislang hat nur die FDP den Bürgerprotest gegen Windkraft aufgegriffen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 26.09.2014
Wörter: 308
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING