Hellas bleibt an der Spitze

Main-Taunus-Kurier vom 26.09.2014 / Regionalsport

Wiesbaden (nn). Aufsteiger Hellas bleibt durch das 3:2 beim VfR Tabellenführer der Fußball-Kreisoberliga. SG Germania - FV Biebrich 02 II 0:3 (0:1). - Gleich in mehreren Eins-gegen-Eins-Situationen behielt Germania-Keeper Dominik Reuter die Oberhand. Doch den Sieg der überlegenen 02-Zweiten nach Toren von Christopher Janke, Athanasios Nakos und Laourence Filipe-Pina konnte er nicht verhindern. Gastgeber-Chef Andreas Heise: "So haben wir in dieser Klasse nichts zu suchen." VfR - Hellas Schierstein 2:3 (1:2). - Blitzstart der Griechen, die durch den von Turgay Erkan verwandelten Handelfmeter und den Treffer von Avdyl Haliti ein 2:0 vorlegten. Doch der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Hellas bleibt an der Spitze
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 26.09.2014
Wörter: 515
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING