Mainzer "Ampel" auf Konsenskurs - KOALITION SPD, Grüne und FDP stehen vor Abschluss der Verhandlungen / Grundsteuer-Erhöhung

Main-Taunus-Kurier vom 24.09.2014 / Region

Von Michael Erfurth Mainz. Bis um kurz vor Mitternacht haben die Spitzen der Parteien und Fraktionen am Montagabend im Mainzer Rathaus verhandelt. Bei den Gesprächen zwischen SPD, Grünen und FDP zur Fortführung der Ampelkoalition im Stadtrat ging es diesmal um das wohl wichtigste kommunalpolitische Thema: die Finanzen. Und dabei haben die Vertreter der drei Parteien einen Konsens erzielt. Sie haben sich unter anderem darauf verständigt, der Forderung der Aufsichtsbehörde nach einer Anhebung des Hebesatzes für die Grundsteuer B von 440 auf 480 Punkten nachzukommen. "Gute Atmosphäre" Von einer "guten Atmosphäre" bei den Verhandlungen sprachen alle Beteiligten. "Es gibt noch ein bis zwei ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Koalition, Partei, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Mainzer "Ampel" auf Konsenskurs - KOALITION SPD, Grüne und FDP stehen vor Abschluss der Verhandlungen / Grundsteuer-Erhöhung
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 24.09.2014
Wörter: 304
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING