2 Kampf gegen die Nährstofflücke -... | Main-Taunus-Kurier
 

Kampf gegen die Nährstofflücke - BILDUNG Kreativer Wettbewerb für ausgewogene Ernährung / Spende für Albert-Schweitzer-Schule

Main-Taunus-Kurier vom 24.09.2014 / Region

Von Norbert Fluhr GINSHEIM. Eine Riesenstimmung herrschte am Montag in der Albert-Schweitzer-Schule: Die Leiterin der Schulkinderbetreuung des Fördervereines, Andrea Gössl-Klee, freute sich mit ihren 60 Zöglingen über einen Scheck von 1000 Euro und 500 Milch-Päckchen. Pädagogen warnen schon lange vor einer unausgewogenen Ernährung ihrer Zöglinge. So geht mittlerweile bereits jedes fünfte Kind ohne Frühstück zur Schule. Infolgedessen entsteht eine Nährstofflücke, die es den Heranwachsenden erschwert, dem Unterricht konzentriert zu folgen. Eine besorgniserregende Entwicklung, der die Welternährungsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) mit dem erstmals am 28. September 2000 ausgerufenen Weltschulmilchtag entgegenwirkt. Kreativer Wettbewerb In dieses pädagogische Vorsorgekonzept hat sich seit sechs Jahren ein ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Schule, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Kampf gegen die Nährstofflücke - BILDUNG Kreativer Wettbewerb für ausgewogene Ernährung / Spende für Albert-Schweitzer-Schule
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 24.09.2014
Wörter: 286
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING