Geschäftsführerin von Beruf - "BUSINESSMOMS" Mainzer Verein will bessere Vereinbarkeit von Job und Familie / Netzwerk von engagierten Müttern

Main-Taunus-Kurier vom 24.09.2014 / Region

Von Alexandra Rohde MAINZ. Seit Juni 2013 sind Daniela Bublitz und Silke Philipps-Deters mit ihrem Verein "BusinessMoms" offiziell im Mainzer Vereinsregister eingetragen. Was sich hinter dem Namen verbirgt? Starke und engagierte Mütter, die ein Netzwerk geschaffen haben, das stetig wächst und im Rhein-Main-Gebiet mittlerweile einen festen Namen hat. Welche Vision sie haben? Mehr Vereinbarkeit von Beruf und Familie, mehr Akzeptanz berufstätiger Mütter und auch solcher, die bewusst eine Berufspause einlegen. Mehr Gleichberechtigung im Job, mehr Familienfreundlichkeit. Was sie verbindet? Sie alle sind Mütter. 45 Mitglieder Über 45 aktive Mitglieder treffen sich regelmäßig zu Inspirations-, Themen- oder Netzwerkabenden, veranstalten Workshops oder auch mal ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Familie und Beruf, Karriere, Verein, Familie
Beitrag: Geschäftsführerin von Beruf - "BUSINESSMOMS" Mainzer Verein will bessere Vereinbarkeit von Job und Familie / Netzwerk von engagierten Müttern
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 24.09.2014
Wörter: 432
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING