Das Timing beim Erzählen - RHEINGAU-LITERATUR-PREIS Stephanie Bart erhält die Auszeichnung am 28. September

Main-Taunus-Kurier vom 24.09.2014 / Kultur

WIESBADEN/RHEINGAU . Die Berliner Autorin Stephanie Bart erhält, wie berichtet, den diesjährigen Rheingau-Literatur-Preis für ihren Roman "Deutscher Meister". Warum sie den authentischen Fall des Boxers Johann Trollmann aus dem Jahr 1933 aufgegriffen hat und was ihr der Preis bedeutet, erklärt sie im Interview. Frau Bart, wie fühlt es sich an, für Ihren Roman "Deutscher Meister" mit einem Preis ausgezeichnet zu werden? Es macht mich glücklich. Trollmann hat es verdient, und mir wird das Geld die Arbeit am nächsten Roman ermöglichen, der Wein wird sie inspirieren. War Ihnen der Rheingau-Literatur-Preis vorher bekannt? Ja, und ich habe immer gedacht, den hätte ich ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Buchkritik, Schriftsteller, Auszeichnung, Bart, Stephanie
Beitrag: Das Timing beim Erzählen - RHEINGAU-LITERATUR-PREIS Stephanie Bart erhält die Auszeichnung am 28. September
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 24.09.2014
Wörter: 476
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING