Dämpfer zum WM-Auftakt - VOLLEYBALL Deutsches Frauenteam enttäuscht gegen Dominikanische Republik

Main-Taunus-Kurier vom 24.09.2014 / Sport

Rom . Die deutschen Volleyballerinnen haben gleich zu Beginn ihrer WM-Medaillenmission einen heftigen Dämpfer erlitten. Der EM-Zweite unterlag in seinem ersten Spiel in Gruppe A der Dominikanischen Republik überraschend 2:3 (25:22, 21:25, 21:25, 26:24, 13:15) und steht vor seinen nächsten Partien schon unter hohem Druck. Vor verwaisten Rängen in Rom kam die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti mit dem kraftvollen Spiel des Weltranglisten-Zehnten überhaupt nicht zurecht und bot eine insgesamt enttäuschende Leistung. An diesem Mittwoch (17 Uhr/Sport1) gegen Argentinien wollen die DVV-Frauen wieder in die Spur finden. "Wir waren im Angriff sehr sehr schlecht", k ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Dominikanische Republik, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Dämpfer zum WM-Auftakt - VOLLEYBALL Deutsches Frauenteam enttäuscht gegen Dominikanische Republik
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 24.09.2014
Wörter: 289
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING