Stichtag für Lebkuchenverkauf? - VERBRAUCHER Kundschaft ist vom vorzeitigen Weihnachtsangebot in den Geschäften genervt

Main-Taunus-Kurier vom 23.09.2014 / Panorama

Von Teresa Fischer Berlin. Draußen fallen gerade erst die Blätter, doch in vielen Supermärkten ist schon Advent. Zwischen den Sonderangeboten und der Gemüsetheke eines Berliner Discounters stapeln sich in weihnachtlich roten Pappkisten Lebkuchen, Butterstollen, Schoko-Weihnachtsmänner und Adventskalender. Eine Kundin dreht kritisch eine knisternde Packung Plätzchen in ihrer Hand. "Ich finde es ein bisschen früh", meint sie, "das nimmt die Vorfreude." Den meisten Bundesbürgern geht es ähnlich. Fast 63 Prozent sind genervt, dass schon jetzt Festtagsnaschereien in den Regalen stehen oder die Post mit ihren Weihnachtspostämtern wirbt. Das ergab eine repräsentative Online-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Nachrichtenagentur dpa unter ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Brauchtum, Lebensmittel, Dienstleistung, Einzelhandel
Beitrag: Stichtag für Lebkuchenverkauf? - VERBRAUCHER Kundschaft ist vom vorzeitigen Weihnachtsangebot in den Geschäften genervt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Panorama
Datum: 23.09.2014
Wörter: 307
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING