Jugendliche für den Dschihad - TERRORMILIZ Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 15-Jährigen aus Kastel und 22-Jährigen aus Kostheim

Main-Taunus-Kurier vom 23.09.2014 / Politik

Von Christoph Cuntz Wiesbaden . Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt gegen zwei Wiesbadener, weil sie eine schwere staatsgefährdende Straftat vorbereitet haben sollen. Es handelt sich um den 22 Jahre alten Rachid aus Kostheim und den erst 15 Jahre alten Maurice aus Kastel. Dem Älteren droht damit eine Strafe zwischen sechs Monaten und zehn Jahren. Gegen den Jüngeren würde im Falle einer Anklage nach Jugendstrafrecht verhandelt. Da kein dringender Tatverdacht besteht, sind sie auf freiem Fuß. Beide hatten sich dem sogenannten "Islamischen Staat" anschließen wollen, um gegen Kuffar (Ungläubige) zu kämpfen. Die Mutter des 15-Jährigen habe Maurice am 6. Juni vermisst gemeldet, so ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kriminalität und Recht, Kirche und Religion, SPIEGEL TV Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Syrien
Beitrag: Jugendliche für den Dschihad - TERRORMILIZ Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 15-Jährigen aus Kastel und 22-Jährigen aus Kostheim
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 23.09.2014
Wörter: 387
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING