"Wohnt der Papa im Büro?" - ARBEITSWELT Väter zwischen Job und Familie / Furcht vor Karriereknick

Main-Taunus-Kurier vom 23.09.2014 / Wirtschaft

Von Christine Schulze München . Der Spagat zwischen Beruf und Familie stellt auch viele Väter vor Probleme. Sie wollen mehr Zeit mit ihren Kindern verbringen und an der Erziehung teilhaben - aber nur wenige gönnen sich mehr als die zwei "Partnermonate" der Elternzeit. Ernährer haben es schwer Ihre Rolle als Familienernährer haben die meisten Väter nämlich noch nicht abstreifen können. Hinzu kommt die Sorge, dass eine längere Aus- oder Teilzeit beim Chef oft nicht gut ankommt. Dabei sollten Führungskräfte ihren Mitarbeitern lieber Mut machen, rät Martin Sonnenschein von der Unternehmensberatung A.T. Kearney: "Elternzeit sollte ein Karriere-Turbo sein." Als Vorbild sieht er ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Familie und Beruf, Kindergeld, Personalwesen, Mutterschutz
Beitrag: "Wohnt der Papa im Büro?" - ARBEITSWELT Väter zwischen Job und Familie / Furcht vor Karriereknick
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 23.09.2014
Wörter: 458
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING