"Das Einzige, was die Muskeln im Hirn trainiert, ist das Lesen" - MEDIEN 380 Azubis nahmen am Projekt "Zeitung und Ausbildung in Hessen" teil / Abschlussveranstaltung in Gießen

Main-Taunus-Kurier vom 23.09.2014 / Region

GIESSEN (fod). Wenn andere junge Leute ihres Alters im Internet surfen oder auf dem Smartphone eine Kurznachricht (SMS) tippen, haben sie Tageszeitung gelesen. Und das ein ganzes Jahr lang sechsmal die Woche, im Durchschnitt 20 Minuten täglich. Dass fast 90 Prozent der zu Beginn rund 380 Teilnehmer am Projekt "Zeitung und Ausbildung in Hessen" ein solches Durchhaltevermögen zeigten, freute Hans Georg Schnücker, Vorsitzender des Verbandes Hessischer Zeitungsverleger, ganz besonders. Nicht nur, weil die Azubis damit ihre Wertschätzung für dieses Projekt des Verbandes zeigten, sondern auch, weil jeder für sich selbst davon profitiere. "Das Einzige, was den Muskel da oben trainiert, d ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Presse, Berufsausbildung, Verlagsgruppe Rhein Main GmbH & Co. KG, forum! Marktforschung GmbH
Firmen: forum! Marktforschung GmbH
Beitrag: "Das Einzige, was die Muskeln im Hirn trainiert, ist das Lesen" - MEDIEN 380 Azubis nahmen am Projekt "Zeitung und Ausbildung in Hessen" teil / Abschlussveranstaltung in Gießen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 23.09.2014
Wörter: 369
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING