Wiener Schmäh und spanische Stiefel - KONZERT Das HR-Sinfonieorchester gibt seinen Einstand mit Chefdirigent Andrés Orozco-Estrada

Main-Taunus-Kurier vom 29.08.2014 / Kultur

Von Manuel Wenda Frankfurt. Den Einstand seines neuen Chefdirigenten wollte das HR-Sinfonieorchester Frankfurt mit einem Open-Air-Konzert im Metzlerpark am Mainufer feiern. Im Vorfeld machte Andrés Orozco-Estrada keinen Hehl aus seiner Skepsis, die er derartigen Großereignissen gegenüber hegt. "Eigentlich bin ich kein Populist". Doch er und das Orchester wollten eine breite Öffentlichkeit erreichen, und so ließen sie sich auf das Experiment ein. Wochenlang wurde die Veranstaltung exzessiv beworben, und der Andrang war beachtlich. Bereits eine Stunde vor Beginn hatten sich 4800 Besucher im Park eingefunden. Lautsprecherdurchsagen und teilweise sehr nervöse Mitarbeiter am Eingang erklärten, dass niemand mehr eingelassen werde. Die Menschen im ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Konzert, Orozco-Estrada, Andrés, Österreich
Beitrag: Wiener Schmäh und spanische Stiefel - KONZERT Das HR-Sinfonieorchester gibt seinen Einstand mit Chefdirigent Andrés Orozco-Estrada
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 29.08.2014
Wörter: 283
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING