Wer will den Chefposten? - NACHFOLGE Neuer IHK-Lotse unterstützt bei Firmenübergabe

Main-Taunus-Kurier vom 29.08.2014 / Wirtschaft

Von Christiane Stein Mainz. In Deutschland brauchen nach Berechnungen des Instituts für Mittelstandsforschung in den nächsten fünf Jahren rund 135 000 Unternehmen einen neuen Chef. Alles Jobs, bei denen je nach Branche und Firma ganz spezielle Anforderungen gefragt sind und die sich keineswegs über eine einfache Stellenanzeige besetzen lassen. Die IHK für Rheinhessen will Firmeninhaber, die ans Aufhören denken, deshalb mit einem neuen Beratungsangebot unterstützen und hat einen Nachfolgelotsen eingesetzt. Die ehrenamtliche Aufgabe übernimmt Wilhelm Gerlach, der als langjähriger Vorstand der Volksbank Alzey, IHK-Vizepräsident und Vorsitzender des Alzeyer Gewerbevereins mit der rheinhessischen Wirtschaft bestens vertraut ist. Auch Existenzgründer, die die Übernahme ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Mittelstand, Unternehmensgründung, Unternehmensnachfolge, Arbeit und Sozialstaat
Beitrag: Wer will den Chefposten? - NACHFOLGE Neuer IHK-Lotse unterstützt bei Firmenübergabe
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 29.08.2014
Wörter: 381
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING