Im nächsten Spiel der Matchwinner? - SVWW Jänicke will sich gegen Ex-Klub Dresden wieder steigern

Main-Taunus-Kurier vom 29.08.2014 / Regionalsport

Von Tobias Goldbrunner Wiesbaden . Gerade mal ein Jahr ist Tobias Jänicke aus Dresden weg. "Und doch kenne ich aus dem aktuellen Kader der Dynamo kaum noch jemand", erklärt der Flügelstürmer des Fußball-Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Wenn sein Ex-Klub am morgigen Samstag (14 Uhr, live unter sport.hr-online.de) in der Brita-Arena gastiert, wird Jänicke mit dem Trio Torwart Benjamin Kirsten, Cristian Fiel und Linksaußen Marvin Stefaniak sicherlich ein paar Takte über die gemeinsame Zweitliga-Saison plaudern. Ansonsten hat Dresden nach dem Abstieg im Sommer ein komplett neues Gesicht erhalten, 14 Neue geholt. Höchstwahrscheinlich werden es noch mehr: Allerdings haben die Sachsen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Sachsen, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Im nächsten Spiel der Matchwinner? - SVWW Jänicke will sich gegen Ex-Klub Dresden wieder steigern
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 29.08.2014
Wörter: 571
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING