Frankreich als Motivation - CALIGARI Volker Schlöndorff spricht über seinen neuen Film "Diplomatie"

Main-Taunus-Kurier vom 29.08.2014 / Kultur

Von Shirin Sojitrawalla WIESBADEN. Zum Auftakt nach der Sommerpause bescherte Volker Schlöndorff dem Caligari ein volles Haus. Das war freilich nicht anders zu erwarten, auch wenn er selbst sich wundert, dass es immer noch so viel Applaus gebe, wenn er dort auftrete, gehöre er doch gewissermaßen zum Mobiliar. Gut gelaunt und gut aussehend stellte der Regisseur seinen neuesten Film "Diplomatie" vor. Er fußt auf einem Theaterstück rund um die etwaige Zerstörung von Paris im Jahr 1944, genauer gesagt: in der Nacht vom 24. auf den 25. August, also ziemlich exakt vor 70 Jahren. Dass er einmal gesagt habe, er wolle keine ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fernsehkritik, Festival, Schauspieler, Filmkritik
Beitrag: Frankreich als Motivation - CALIGARI Volker Schlöndorff spricht über seinen neuen Film "Diplomatie"
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 29.08.2014
Wörter: 436
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING