Förderung in Gefahr - STIFTUNGEN Wegen extrem niedriger Zinsen schütten viele Organisationen kaum noch Geld aus

Main-Taunus-Kurier vom 29.08.2014 / Wirtschaft

Von Christian Rupp Frankfurt. Sie fördern kulturelle Projekte, Wissenschaft und Brauchtum und sind immer dann zur Stelle, wenn aus öffentlicher Hand kein Geld mehr zu bekommen ist: Stiftungen. Doch die Zahl der Neugründungen ist in Hessen dramatisch rückläufig. Mehr noch: Wegen extrem niedriger Zinsen schütten viele Stiftungen kaum noch Geld aus. Die Förderung wichtiger Kulturprojekte steht damit vielerorts auf dem Spiel. Im Bereich des Regierungspräsidiums Darmstadt hat die Zahl der Neugründungen den niedrigsten Stand seit 2006 erreicht. Die Behörde ist für die Stiftungsaufsicht in Südhessen und dem Rhein-Main-Gebiet zuständig und hat im vergangenen Jahr gerade einmal 33 gemeinnützige Stiftungen und vier ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Stiftung, Kultursponsoring, Gemeinnützigkeit, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Förderung in Gefahr - STIFTUNGEN Wegen extrem niedriger Zinsen schütten viele Organisationen kaum noch Geld aus
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 29.08.2014
Wörter: 380
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING