Aussagekräftiger Rückkehrer - RMF Klavierabend mit Arcadi Volodos

Main-Taunus-Kurier vom 29.08.2014 / Kultur

Von Axel Zibulski GEISENHEIM. Vor 15 Jahren galt Arcadi Volodos als pianistische Reinkarnation von Vladimir Horowitz. Zumindest, wenn man den Marketing-Strategen des Klassik-Markts glaubte. Als der 1972 geborene Pianist aus St. Petersburg in der New Yorker Carnegie Hall debütierte, war das vielverkaufte Live-Album mit besonders vielen schwierigen Noten gespickt. Weil Volodos es liebte, das pianistisch Vertrackte, von Liszt oder Rachmaninow beispielsweise, noch einmal eigensinnig virtuos zu tunen - wie Horowitz einst. Ein wenig beschwerter Als Volodos jetzt nach sechs Jahren wieder zum Rheingau Musik Festival kam, zeigte er sich nur ganz am (Zugaben-) Rande von dieser hypervirtuosen Seite, die freilich ein wenig ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Wolodos, Arkadi
Beitrag: Aussagekräftiger Rückkehrer - RMF Klavierabend mit Arcadi Volodos
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 29.08.2014
Wörter: 371
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING