Pradt brachte Bayern zur Verzweiflung - NACHRUF Trauer um Bierstadts Torwart-Legende

Main-Taunus-Kurier vom 28.08.2014 / Regionalsport

Wiesbaden (nn). Trauer um einen Torhüter mit Kultstatus und einen erfolgreichen Trainer: Der aus Bierstadt stammende Walter Pradt ist im Alter von 65 Jahren nach schwerer Erkrankung verstorben. Ganz eng verbunden ist sein Name mit dem SV Waldhof Mannheim, für den er zwischen 1973 und 1985 spielte, fünf Bundesliga-Spiele und 278 Zweitliga-Partien absolvierte. In Erinnerung geblieben ist stets auch seine Nervenstärke als Elfmeterschütze. In der Saison 1979/80 erzielte er neun Tore vom Punkt. Insgesamt kam er auf zwölf Treffer - die zweitbeste Ausbeute eines Profi-Keepers nach Hans-Jörg Butt. In der Jugend des FC Bierstadt startete Walter Pradt seine bewegte Laufbahn. Ü ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bayern, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Pradt brachte Bayern zur Verzweiflung - NACHRUF Trauer um Bierstadts Torwart-Legende
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 28.08.2014
Wörter: 304
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING