Leben als Brunnenmädchen - SCHAUSPIEL Barbara Haker hat sich auf historisches Theater spezialisiert

Main-Taunus-Kurier vom 28.08.2014 / Kultur

Von Julia Anderton WIESBADEN. Viele denken mit Grauen an den Geschichtsunterricht in ihrer Schulzeit zurück. Dabei kann die Materie spannend sein - sie muss nur ansprechend serviert werden. Barbara Haker hat den Dreh heraus. Sie ist zwar keine Geschichtslehrerin, doch wer es mit der Wiesbadenerin zu tun bekommt, erfährt eine Menge über vergangene Zeiten: Die Schauspielerin hat sich auf historisches Theater spezialisiert, und ist im Hessenpark ebenso zu erleben wie auf Wiesbadener Bühnen als Teil der Compagnie Lunel mit Oliver Klaukien. Gründliche Recherche Sie tritt als freches Brunnenmädchen Emma auf, steckt als Dostojewski-Ehefrau Anna viel ein und muss als Gesellschafterin Fräulein Reuter ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Schauspielkritik, Schauspieler, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Leben als Brunnenmädchen - SCHAUSPIEL Barbara Haker hat sich auf historisches Theater spezialisiert
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 28.08.2014
Wörter: 480
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING