Ein Popstar, der Haken schlägt - FOLKLORE 014 Judith Holofernes stellt am Samstag ihr Soloalbum "Ein leichtes Schwert" vor

Main-Taunus-Kurier vom 28.08.2014 / Kultur

Von Olaf Neumann WIESBADEN. Judith Holofernes (Frontfrau von "Wir sind Helden") ist bekannt für konsum- und gesellschaftskritische Texte und berauschende Melodien. Nun beginnt für die 37-jährige Ehefrau, Mutter und Indie-Ikone ein neuer Lebensabschnitt. Erstmals hat sie ohne "Wir sind Helden" Musik aufgenommen. Ihr Soloalbum "Ein leichtes Schwert" enthält Indie-Rock zwischen kruder Dada-Dichtung und emphatischen Alltagsgeschichten. Am Samstag tritt Judith Holofernes beim Folklore-Festival auf. Frau Holofernes, sollte jeder Musiker, der etwas auf sich hält, einmal in seinem Leben eine Soloplatte aufgenommen haben? Bei Künstlern, für die ich mich interessiere, bin ich immer fürs Hakenschlagen. Eine Soloplatte macht echt Spaß, weil man dabei ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Musiker, CD-Kritik, Holofernes, Judith, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Ein Popstar, der Haken schlägt - FOLKLORE 014 Judith Holofernes stellt am Samstag ihr Soloalbum "Ein leichtes Schwert" vor
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 28.08.2014
Wörter: 655
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING