Urobst besteht den Härtetest - PFLEGE Artenschützer testen, wie Pflanzen ohne Bewässerung, Schnitt und Dünger überleben

Main-Taunus-Kurier vom 26.08.2014 / Themen des Tages

MAINZ (bs). Von Sonntagsreden hat Norbert Kleinz vom Kompetenz-Zentrum genug. "Nachhaltigkeit", schnaubt Norbert Kleinz, "das ist einer dieser Begriffe, der von vielen verwendet, aber nur von wenigen praktiziert wird." Anders als im Kompetenz-Zentrum. Dessen Partner haben sich der "nachhaltigen" Arbeit verschrieben. Ihr Ziel: Gärten und Grünflächen anzulegen, die, mit heimischen Pflanzen bestückt, langfristig überlebensfähig sind - und zwar ohne menschliche Eingriffe wie Bewässerung oder Schnitt. "Damit schaffen wir eine langfristige Grundlage für die Tierwelt", unterstreicht Christoph Weinrich. "Natürlich profitiert auch der Mensch davon. Der kann zum Beispiel mitten im Hochsommer drei Wochen in Urlaub fahren - ohne dass die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Agrarwirtschaft, Grünanlage, Landwirtschaft, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Urobst besteht den Härtetest - PFLEGE Artenschützer testen, wie Pflanzen ohne Bewässerung, Schnitt und Dünger überleben
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Themen des Tages
Datum: 26.08.2014
Wörter: 289
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING