Teamorder wird Thema - FORMEL 1 Mercedes droht Streithähnen Rosberg und Hamilton Konsequenzen an

Main-Taunus-Kurier vom 26.08.2014 / Sport

Von Elmar Dreher Spa-Francorchamps. Hauen und Stechen statt Harmonie: Nach der "Schlitz-Affäre" von Spa-Francorchamps ist der nur scheinbar beigelegte Ungarn-Streit zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton weiter eskaliert. Die Stimmung zwischen den beiden Titelkandidaten der Formel-1-WM ist auf dem Tiefpunkt, das eh schon angespannte Verhältnis möglicherweise irreparabel beschädigt. Inzwischen spinnefeind Ob die Mercedes-Verantwortlichen im "Krieg der Sterne" wirklich Frieden stiften können, ist fraglich: Die beiden ehemaligen Kart-Kumpels sind sich inzwischen spinnefeind. Der Brite unterstellte seinem deutschen Rivalen böse Absicht, Rosberg sprach von "einem normalen Rennunfall". Motorsportchef Toto Wolff kündigte indes verärgert "Konsequenzen" an: "Die vereinbarten Regeln wurden gebrochen." Statt des fest einkalkulierten ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Motorsport, Hamilton, Lewis, Rosberg, Nico, Monaco
Beitrag: Teamorder wird Thema - FORMEL 1 Mercedes droht Streithähnen Rosberg und Hamilton Konsequenzen an
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 26.08.2014
Wörter: 438
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING