Von Michalkowsky setzt Schlusspunkt - KREISOBERLIGA WIESBADEN Meso-Spieler erzielt 3:2-Siegtor gegen seinen Ex-Klub SV Frauenstein

Main-Taunus-Kurier vom 25.08.2014 / Regionalsport

wiesbaden (nn). Packendes Derby in der Fußball-Kreisoberliga: Nach 2:0-Führung und 2:2-Zwischenstand siegte Meso vor 280 Zuschauern gegen den Nachbarn SV Frauenstein mit 3:2. Topspiel, TuS Nordenstadt - FVgg. Kastel 06 0:1 (0:0). - Bei den 06ern dirigierte Spielertrainer José Ferreira (Muskelbündelriss in der Wade) zunächst von draußen, erlebte aus Kasteler Sicht eine Zitterpartie. Doch Julian Conradt und Dennis Deider ließen in beiden Halbzeiten gute TuS-Chancen aus, scheiterten auch am starken Gäste-Keeper Maciej Debinski. Umso überraschender kam Kastel in der Endphase nach einem Konter durch Christian Hübner zum Siegtor. "Man hatte eigentlich nie das Gefühl, dass ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Von Michalkowsky setzt Schlusspunkt - KREISOBERLIGA WIESBADEN Meso-Spieler erzielt 3:2-Siegtor gegen seinen Ex-Klub SV Frauenstein
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 25.08.2014
Wörter: 638
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING