Piloten suchen die Machtprobe - LUFTHANSA Gewerkschaften kündigen neue Streikwelle an / Hohe Pensionsverpflichtungen auf dem Prüfstand

Main-Taunus-Kurier vom 25.08.2014 / Politik

Von Andreas Hoenig und Martin Oversohl Frankfurt . Drei Tage lang lähmten die Lufthansa-Piloten im April ihr Unternehmen. Tausende Flüge fielen beim härtesten Streik in der Firmengeschichte aus, Hunderttausende Passagiere waren betroffen. Jetzt könnte der Arbeitskampf erneut losgehen - ausgerechnet zum Ende der Ferienzeit. Um die derzeitigen Regelungen zum Vorruhestand zu retten, macht die mächtige Pilotenvereinigung Cockpit (VC) Druck. Nicht nur für die Passagiere, auch für den neuen Lufthansa-Chef Carsten Spohr kommt die Machtprobe zur Unzeit. Es geht nicht allein um Geld, sondern auch um die Ausrichtung des umsatzstärksten Luftverkehrskonzerns Europas. "Ab sofort" müsse mit Streiks gerechnet werden, teilte Cockpit mit. A ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Flugzeug, Streik, Tarifverhandlung-Transport und Verkehr, Luftfahrtberuf
Beitrag: Piloten suchen die Machtprobe - LUFTHANSA Gewerkschaften kündigen neue Streikwelle an / Hohe Pensionsverpflichtungen auf dem Prüfstand
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 25.08.2014
Wörter: 333
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING