An Moral mangelt′s nicht - MAINZ 05 Koos Foulelfmeter in der 94 . Minute rettet 2:2-Remis in Paderborn / Okazaki trifft zum 1:0

Main-Taunus-Kurier vom 25.08.2014 / Sport

Von Ulrich Gerecke PADERBORN. "Es geht nicht um mein persönliches Gefühl, ich bin für den Verein da", versicherte Kasper Hjulmand wenige Minuten nach der großen Erleichterung. Der Däne, seit Saisonbeginn als Trainer für die Geschicke des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 verantwortlich, gab sich größte Mühe, seine eigene Gemütslage hintanzustellen. Doch Hjulmand wusste auch: "In unserer Situation war es das Wichtigste, dass wir Punkte mitnehmen." Einen Punkt haben die Mainzer mitgenommen mit dem 2:2 (1:1) beim Bundesliga-Debütanten SC Paderborn. "Dass wir enttäuscht sind, nicht drei Punkte geholt zu haben, sagt alles", meinte Hjulmands SCP-Kollege André Breitenreiter nach 94 oft zähen, a ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Hjulmand, Kasper, Okazaki, Shinji, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: An Moral mangelt′s nicht - MAINZ 05 Koos Foulelfmeter in der 94 . Minute rettet 2:2-Remis in Paderborn / Okazaki trifft zum 1:0
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 25.08.2014
Wörter: 600
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING