"Dreckiger" Derby-Sieg zum Heimabschluss - PHANTOMS Schmeichelhaftes 10:7 über Darmstadt

Main-Taunus-Kurier vom 25.08.2014 / Regionalsport

Von Jürgen Möcks Wiesbaden. Es war ein gutes Spiel. Für Patrick Griesheimer und seinen Trainerkollegen Daniel Garcia. Der im wahrsten Sinne des Wortes "dreckige" 10:7-Erfolg ihrer Wiesbaden Phantoms im Hessenderby über die Darmstadt Diamonds im letzten Heimspiel des Football-Zweitligisten vor 500 Zuschauern im Europaviertel. Die Leistung des Teams um Wide Receiver Cassidy Doneff, der drauf und dran ist, als erster Spieler in der 30-jährigen Phantoms-Geschichte in einer Saison hundert Pässe zu fangen (gegen die Diamonds waren es acht und damit 97 insgesamt), riss zumindest Griesheimer nicht wirklich vom Hocker ("Wir hätten mehr Punkte machen können und müssen"). Doch die Partie, d ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Dreckiger" Derby-Sieg zum Heimabschluss - PHANTOMS Schmeichelhaftes 10:7 über Darmstadt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 25.08.2014
Wörter: 310
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING