Riesenfrachter sind Alltag - HAMBURGER HAFEN Zahl der Großcontainerschiffe aus China und Fernost enorm gestiegen

Main-Taunus-Kurier vom 19.08.2014 / Wirtschaft

Von Eckart Gienke Hamburg. Der Hamburger Hafen hat im ersten Halbjahr die Wettbewerber in Nordwesteuropa klar geschlagen. Der Güterumschlag legte um 6,6 Prozent auf 72,6 Millionen Tonnen zu, teilte die Marketing-Gesellschaft des Hafens mit. Der wichtige Containerumschlag im größten deutschen Seehafen erhöhte sich um 6,8 Prozent auf 4,8 Millionen Standardcontainer (TEU). hier spielt vor allem China eine große Rolle. Die Konkurrenten von Rotterdam bis Bremerhaven schafften im Durchschnitt nur 2,7 Prozent plus. Damit habe der Hamburger Hafen seinen Marktanteil von 25,7 auf 26,7 Prozent ausbauen können. Der bisherige Rekordumschlag des Hafens der Jahre 2007 ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Schifffahrt, Logistik, Außenhandel, Güterverkehr
Beitrag: Riesenfrachter sind Alltag - HAMBURGER HAFEN Zahl der Großcontainerschiffe aus China und Fernost enorm gestiegen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 19.08.2014
Wörter: 282
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING