Der Meister des Scheins - AUGUSTUS Cäsars Erbe starb vor 2000 Jahren: Er war ein Machtpolitiker, skrupelloser General und kluger Verwalter

Main-Taunus-Kurier vom 19.08.2014 / Themen des Tages

Von Matthias Friedrich Mainz. Sein Reich war nicht von Ewigkeit, auch wenn er es sogar ins Weihnachtsevangelium geschafft hat. Aber den Namen dieses alten Römers führen wir bis heute jeden Sommer im Mund. Kaiser Augustus ist vor 2000 Jahren gestorben, am 19. Tag jenes Monats, der schon zu seinen Lebzeiten nach ihm benannt wurde. Dass sein Platz im Kalender geblieben ist, hat mit der Langzeitwirkung des Mannes zu tun, der das römische Imperium auf ein neues Fundament gestellt hat. Das von ihm erdachte "Prinzipat", eine Monarchie im republikanischen Mäntelchen, hat römische Herrschaft und Kultur über Jahrhunderte gesichert und zum Höhepunkt ihrer ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Archäologie, Geschichtswissenschaft, Augustus, Römischer Kaiser, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Der Meister des Scheins - AUGUSTUS Cäsars Erbe starb vor 2000 Jahren: Er war ein Machtpolitiker, skrupelloser General und kluger Verwalter
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Themen des Tages
Datum: 19.08.2014
Wörter: 691
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING