Zyklus von Aufbau und Zerstörung - NAHOST Gaza-Krise beinflusst auch von Deutschland geförderte Entwicklungsprojekte

Main-Taunus-Kurier vom 08.08.2014 / Politik

Von Anne-Beatrice Clasmann Berlin. Wer im Heiligen Land Hilfe leisten will, braucht eine hohe Frustrationstoleranz. Denn in den Palästinensergebieten bewegen sich Hilfsorganisationen und Geberländer - zu denen auch Deutschland gehört - in einem schier endlosen Kreislauf von Aufbau, Zerstörung und Wiederaufbau. Israel ist zwar kein Entwicklungsland. Doch auch der jüdische Staat erhält aus Berlin Unterstützung. Diese beschränkt sich allerdings hauptsächlich auf den Rüstungsbereich. Deutsche Millionen Im Bundeshaushalt tauchen beispielsweise für 2013 rund 25 Millionen Euro als "Beitrag zur Beschaffung von Verteidigungssystemen für Israel" auf. Im Jahr zuvor waren es 70 Millionen Euro gewesen. Konkret geht es dabei um Rabatte bei der Bestellung ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Entwicklungshilfe, Palästina, Bundesrepublik Deutschland, Israel
Beitrag: Zyklus von Aufbau und Zerstörung - NAHOST Gaza-Krise beinflusst auch von Deutschland geförderte Entwicklungsprojekte
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 08.08.2014
Wörter: 364
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING