Weniger Punk und Gebrüll - ROCK Die Beatsteaks zeigen mit ihrem gleichnamigen Album, dass sie reifer geworden sind

Main-Taunus-Kurier vom 08.08.2014 / Kultur

Von Nick Kaiser Berlin . Arnim Teutoburg-Weiß ist sich für keinen Spaß zu schade. An unzähligen Berliner Laternen hängt ein Foto von ihm mit einer Frisur, die aussieht wie eine Mischung aus Javier Bardem und einem begossenen Pudel. Es handelt sich um das Plakat zur neuen Single der Band Beatsteaks, "Gentleman Of The Year", aus ihrem siebten Studio-Album. Die Idee für die Perücke hatte der Sänger selbst. "Wenn, dann richtig", sagt er. Der gewollt stillose Look stammt aus dem Video zum Lied, in dem Teutoburg-Weiß extravagante Tanzschritte aufführt. Ob es die auch bald auf der Bühne zu sehen gibt, lässt er ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Musiker, Konzert, CD-Kritik
Beitrag: Weniger Punk und Gebrüll - ROCK Die Beatsteaks zeigen mit ihrem gleichnamigen Album, dass sie reifer geworden sind
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 08.08.2014
Wörter: 544
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING