Die "Harald Schmidt Show" kann man kaufen - COMEDY Nach seinem Ausstieg beim Bezahlsender Sky vermarktet der Entertainer seine Auftritte nun für sechsstellige Summen als Firmen-Events

Main-Taunus-Kurier vom 08.08.2014 / Kultur

Von Martin Weber Köln. Dirty Harry ist wieder da: Nachdem Harald Schmidt im März beim Bezahlsender Sky seinen TV-Abschied gefeiert hat, kehrt seine legendäre Show jetzt zurück. Allerdings nicht ins Fernsehen, sondern als exklusiv vermarktetes PR-Event, für das interessierte Firmen dem Vernehmen nach einen sechsstelligen Betrag hinblättern müssen. Vor Kurzem gab der 56-jährige Entertainer in seinem Kölner Studio 449 gegen gutes Geld eine Privatvorstellung für rund 200 Mitarbeiter und geladene Gäste der Kölner Kommunikationsberatung "Instinctif Partners". Künftig will genau diese Firma die "Harald Schmidt Show" auch an andere Unternehmen exklusiv vermitteln, die ersten Anfragen sind nach Auskunft von Thomas Stein, Mitglied ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fernsehkritik, Kleinkunst, Schmidt, Harald, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Die "Harald Schmidt Show" kann man kaufen - COMEDY Nach seinem Ausstieg beim Bezahlsender Sky vermarktet der Entertainer seine Auftritte nun für sechsstellige Summen als Firmen-Events
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 08.08.2014
Wörter: 489
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING